Traditionelle Europäische Medizin

Intensiv Seminarreihe 

Traditionelle Europäische Medizin  TEM

 

Die TEM ist eine personalisierte, kontextuelle, ganzheitliche Medizin mit Bezug auf die Humorallehre, der Lehre der Elemente: Feuer, Erde, Wasser, Luft in unserem Körper. Diese entsprechen den Grundfunktionen des Lebens, die in Balance sein sollten, um gesund zu bleiben. In der Humorallehre werden sie als Säfte bezeichnet, lat. HUMORES. Darunter sind nicht die Körperflüssigkeiten gemeint, sondern spezifische Wirkprinzipien, denen verschiedene Organe, Funktionen und Temperamente zugeordnet werden: Choleriker, Melancholiker, Phlegmatiker, Sanguiniker.

Ein wesentlicher Aspekt in der TEM ist die Philosophie. Sie dient dazu, den Hintergrund von Krankheiten zu verstehen. Jede Krankheit basiert auf einer persönlichen Geschichte. Die Philosophie ist auch ein zentrales Element von Prävention. Befindet sich der Mensch auf dem richtigen Weg, kann ihn nichts so schnell aus dem Gleichgewicht bringen.

Ziel der TEM ist es, die Gesundheit des Menschen zu bewahren und gegebenen falls Impulse zu deren Wiederherstellung zu setzen. Nimmt der Mensch sich in seiner Gesamtheit wieder wahr, sind neue individuelle Wege der Heilung möglich. Eine gute Selbstfürsorge unterstützt die eigene Gesundheit.

Verschiedene Berufsgruppen können dieses Ziel in Zusammenarbeit verwirklichen. Die TEM sieht sich als eigenständiges Medizinsystem und als Ergänzung zu allen konventionellen und komplementär medizinischen Verfahren.

Termine:

18. und 19.März 2020 Wurzeln unserer Heiltradition mit Dr. Karl-Heinz Steinmetz

 20. bis 23. April 2020 Rezepturen des Wohlbefindens mit Friedemann Garvelmann

Kostenbeitrag:

Seminar 1: 280,00€ (Anmeldefrist: 15.02.2020)

Seminar 2: 560,00€ (Anmeldefrist: 15.03.2020)

beide Seminare: 800,00€

Frühbucher (Anmeldung und Anzahlung in Höhe von 150,00€ bis zum 31.01.2020)

Seminar 1: 260,00€

Serminar 2: 520,00€

beide Seminare: 750,00€

Veranstaltungsort und Anmeldung:

Zentrum Tau: 0471 964178   info@zentrum-tau.it



< zurück zu TEM
lg md sm xs