Meditation und Achtsamkeit

Stillemeditation

Die größte Offenbarung ist die Stille (Laotse) Eine Zeit des stillen Sitzens in Gemeinschaft mit anderen Menschen, umrahmt von einem tragenden Ritual, unterstützt uns dabei, zur Mitte zu kommen.

Dies ordnet, klärt und nährt uns von innen her und bringt uns in Kontakt mit dem unbegrenzten, allumfassenden FREI-SEIN und dem FRIEDEN, welche die Heimat allen Seins sind.

NEUE TERMINE ab JANUAR 2019:

Beginn: Mittwoch 9. Januar 2019 (entfällt am 6. März)

14 Treffen, jeweils Mittwoch 20.15 - 21.15 Uhr

Referentin: Martina Gallmetzer

Kursbeitrag: 84,- €

Individuelle Einführung nach Terminvereinbarung für NeueinsteigerInnen

Anmeldung unter "Infos"

 

mehr »

Achtsamkeitsmeditation

Achtsamkeitsmeditation verbindet die Haltung der Achtsamkeit mit Sitzmeditation, Gehmeditation und Gebärdenmeditation.. Zu Beginn liegt der Fokus auf der Atembewegung, von dort lässt sich die Achtsamkeit immer weiter ausdehnen.

Dies ordnet, klärt und nährt uns von innen her und bringt uns in Kontakt mit dem unbegrenzten, allumfassenden Frei-Sein und Frieden, welche die Heimat allen Seins ist.

Referentin: Martina Gallmetzer

Der Kurs wird für Gruppen ab acht Personen angeboten:

  • als Tagesseminar (auf Anfrage auch außer Haus)
  • als Abendkurs mit acht wöchentlichen Einheiten im Zentrum Tau

Termine auf Anfrage

 

mehr »


< zurück zu Lehrgänge und Kurse
lg md sm xs