Wir bauen unser Dorf: spielend Sprachen lernen

Das Angebot "Wir bauen unser Dorf: spielend Sprachen lernen" will die Sprachkompetenz der Kinder fördern. Jeden Tag werden neue Rollen vergeben für die Gestaltung des Dorflebens (Bürgermeister, Feuerwehr, Polizei, Restaurant, Supermarkt ...). Dabei wird den halben Tag in deutscher und den halben Tag in italienischer Sprache kommuniziert.

Die jeweilige Sprache wird durch Spielen, Lesen und Schreiben vermittelt. Selbst- und Sozialkompetenz wollen hierbei auch gefördert werden.

Beginn: 16. Juli 2018

Termine:

  • 1. Woche 16.- 20. Juli
  • 2. Woche 23. - 27. Juli
  • 3. Woche 30. Juli - 3. August
  • 4. Woche 6. - 10. August

jeweils Mo - Fr, tägl. 8 - 18 h

Ort/Treffpunkt: Kloster St. Anna/Eppan

Zielgruppe: Kinder der Grund- und Mittelschule aller Sprachgruppen

Koordination der Betreuung: Eva Marini

Teilnehmerbegrenzung: maximal 14 Kinder pro Gruppe

Kosten: 1 Woche 100,- €, 2 Wochen 180,- €, 3 Wochen 240,- € (inkl. Verpflegung)

Informationen und Anmeldung:
Tel. 0471 964178 (Zentrum Tau) oder 0471 664820 (Spielwelt Eppan)
info@zentrum-tau.it

Vorstellung des Projekts: Donnerstag 1. März 2018, 19 h im Zentrum Tau

 



< zurück zu Kinderkurse
lg md sm xs