Slow down! Lehrgang für Entschleunigungstrainer

berufliche Weiterbildung für Beschäftigte im Hotel- und Tourismusbereich

Immer mehr Menschen suchen im Urlaub nicht nur Erholung, Unterhaltung und Genuss, sondern auch Impulse zu mehr Tiefe im Leben. Neue Trendstudien zeigen, dass Entschleunigung, Achtsamkeit, Innerlichkeit, Stille und eine besondere Nähe zur Natur ein neues Segment von Urlaubern anspricht. Um diesem Bedarf entgegenzukommen, bietet das Zentrum Tau diesen Lehrgang an. Die TeilnehmerInnen erleben Achtsamkeit und Stille und werden befähigt, Themeneinheiten verschiedener Länge zu den Bereichen Achtsamkeit und Stille anzuleiten.

Inhalte:

  • verschiedene Zugänge zu Achtsamkeit und Stille
  • Wahrnehmungsschulung
  • Körpermeditation in Bewegung und Ruhe
  • verschiedene Arten von Gehmeditation und Pilgern zu heiligen Stätten
  • Natur, Wald und Innerlichkeit
  • Kraftquelle Kreativität
  • verschiedene Zugänge zu Imagination und Ressourcen

Detaillierte Informationen hier als Download: http://www.zentrum-tau.it/img/slow-down-informationsblatt-kl.pdf

Beginn: Herbst 2018
Termine: 6 Blöcke, jeweils Mi und Do ganztägig (9 - 12.30 und 14 - 18 h)
26-27. September, 10 - 11./24.-25. Oktober, 7.-8./21.22. November, 5.-6. Dezember

ReferentInnen: Martina Gallmetzer, Martina Thanei, Georg Reider

Beitrag: 1250,- € (zuzüglich Unterkunft und Verpflegung)
Auskünfte über Fördermöglichkeiten erteilt das Amt für deutsche Berufsbildung, Tel. 0471 416919

Zielgruppe: GästebetreuerInnen, WanderführerInnen, FastenleiterInnen, Yoga- und MeditationslehrerInnen, WellnesstrainerInnen, MitarbeiterInnen von Tourismuseinrichtungen, Counselor, Interessierte

 

 



< zurück zu Lehrgänge und Jahresgruppen
lg md sm xs